Spontan einen Monat in die USA

…nur eine kurze Ankündigung Wie man dem Titel entnehmen kann fliege ich in die USA und zwar heute! Da langes planen sowieso nicht so mein Ding ist, hab ich jetzt gut vor einer Woche, einfach einen Flug in die USA gebucht. Warum ich dafür Zeit habe und alles weitere könnt ihr hier lesen. Jetzt gerade…

Top-Ten-Tallinn-Tipps

…und was man nicht verpassen sollte! *Selbstlob on* Erstmal einen kleinen Applaus für diese tolle Alliteration im Titel. *Selbstlob off* Gut da das gesagt ist zu dem eigentlichen Thema. Ich war vor gut einer Woche für 5 Tage in Tallinn und klar das ist keine lange Zeit aber trotzdem hab ich denke ich für die…

20 Shades of Estonia

…Willkommen zu einer neuen Kategorie. Vorweg schonmal: Nein ich bin kein „50 Shades of Grey“-Fan! Vielmehr möchte ich mit dieser Art von Blogbeitrag unterschiedliche Facetten oder „Schattierungen“ (engl. shades) einer Region vorstellen, in Form von einigen Fotos, die ich unterwegs gemacht habe.  Und ich dachte mir 20 ist eine tolle Anzahl an Bildern, nicht zu…

Wo war ich nur?

…wenn ich das mal selber wissen würde. Es ist jetzt über einen Monat her, dass der letzte Blogbeitrag von mir kam, woran das lag? Gute Frage…! Ich habe ja nicht nichts gemacht in den letzten 6 Wochen, ich würde ehr sagen, ich hab mein Leben etwas auf den Kopf gestellt. Ein kurzes Update: 6 Dinge…

April

…und endlich Frühling! Da ist er also; der April. Genau aus drei Gründen ist der April mein absoluter Lieblingsmonat schon seit ich ganz klein gewesen bin und die wären: Der Winter ist offiziell vorbei. Die Tage werden länger und das Wetter wird (in der Regel) besser. Ich habe Ende April Geburtstag. Der 1. April war…

Ed Sheeran in Köln

…was muss man da noch groß zu sagen? Es war einfach unglaublich toll! Ich würde gerne einen Artikel zu dem Thema schreiben, aber ich bin einfach nur überwältigt gewesen, meiner Meinung nach war das ganz großes Kino und deshalb denke ich auch Bilder sagen doch mehr als 1000 Worte: Vorbands an dem Abend waren Ryan…

Endlich Frühling!

Meine kleine „Garten-Expedition“ Ich denke die meisten fallen irgendwann gegen Ende des Winters in diese miesepetrige Stimmung, immer nur Regen und keine Sonne. Um so fröhlicher und glücklicher werde ich dann aber auch, wenn der langersehnte Frühling sich dann doch irgendwann endlich blicken lässt. Deshalb habe ich mich gleich heute Morgen in den Garten meiner…

Meine Reise-Bucket-List

100 reisebezogene Dinge die ich in meinem Leben machen will: Eine Weltreise machen Die Polarlichter sehen Pizza in Italien essen -2013 in der Toskana Delfine sehen –2012 vor Fuerteventura Fallschirm springen -noch nicht aber der Termin steht In einem Wasserfall duschen oder baden Weihnachten/Silvester im Sommer feiern(also auf der Südhalbkugel) Interrail -2016 Auf einen hohen…

Zwischen Haien, Schildkröten und Stachelrochen

…oder Urlaub in Panama City Beach. Meine Erfahrungen: Als ich vor einiger Zeit meine Austauschfamilie in Chattanooga besuchte fuhr ich auch gemeinsam mit ihnen in den Urlaub, ich war ganz aus dem Häuschen als ich hörte, dass es nach Florida gehen würde. Und was soll ich sagen, es war toll wir wohnten in einem Haus…

Meine geplant ungeplante Interrail-Route (Teil 2)

Falls ihr noch nicht den 1.Teil gelesen habt, solltet ihr das an dieser Stelle eigentlich unbedingt tuen, aber hey ich will euch nichts vorschreiben, also wenn ihr gerne euch nicht an Regeln haltet, dann fangt ruhig mit dem 2. Teil an. Ach und wenn ihr gar keine Ahnung habt worum es überhaupt geht, lest euch…

Meine geplant ungeplante Interrail-Route (Teil 1)

…oder warum man besser auf nichts und alles eingestellt seien sollte. Meine beste Freundin und ich hatten uns schon Monate vorher in den Kopf gesetzt, dass wir einen Interrail-„Urlaub“ machen wollten. Die Route war auch schon fest wie Marzipan,(nämlich gar nicht), aber das wussten wir da noch nicht. Wir wollten Richtung Spanien und Portugal (kleiner…

Mit dem Zug durch ganz Europa

…meine Interrail Erfahrungen: Wenn ich meinen Interrail-„Urlaub“ (ja das ist bewusst in Klammern gesetzt, da es sich hierbei viel mehr um einen richtig anstrengenden Trip handelt als um sorgenlose Erholung) mit nur einem Satz beschreiben sollte, würde ich sagen: Einfach geil! und mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen… Okay doch: Was ist Interrail…